Startseite
    Tagebuch Atlanta
  Über...
  Archiv
  Judith
  Cara
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Fotos



Webnews



http://myblog.de/californiadream07

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gruesse aus Atlanta

Hey Leute,

endlich hab ich es geschafft mich in unseren Blog einzuloggen:-) Ist ja noch nicht so viel los hier, aber ich werde versuchen das in den naechsten Tagen zu aendern. Bin ja wie ihr vielleicht wisst im Momant in Amerika (genauer gesagt Atlanta) bei meinem Onkel und mache hier ein paar Praktika....also wenn man das so nennen kann. Fange morgen bei meiner Tante an:-) Bisher habe ich es mir eher gut gehen lassen. Gleich am ersten Abend war ich bei einer Champagner Probe! Sehr interessant muss ich sagen. Sonst war ich bisher im Auqarium (hoert sich nit so spannend an, aber war echt cool. Durfte sogar einen Rochen streicheln;-) ist vielleicht eher was fuer kleine Kinder, aber mich hat's trotzdem begeistert*g*) Habe gestern auch mal was Gutes getan... unglaublich aber war. Habe bei einem 5km Rennen fuer Brustkrebs mitgemacht. Also rennen ist vielleicht etwas uebertrieben was mich angeht...bin schoen gemuetlich gegangen (bloss keine Anstrengungen bei der Hitze hier) aber Hauptsache ich habe mitgemacht und somit Geld gesammelt. war auch super geil so viele Leute (ueber 10000) auf einmal auf der Strasse zu sehen!  So, werde es mir jetzt weiterhin gut gehen lassen und zum ersten Mal in meinem Leben  mit meiner Tante zu einer Pedicuere gehen ;-) Bin mal gespannt.....

Also fuer's erste war's das von mir. Werde mich moeglichst bald damit beschaeftigen die Seite etwas auszubauen....blick allerdings noch nicht so ganz durch wie man das alles macht. Bin auch mal gespannt wo mein Eintrag hier auf der Seite landet*g*

 

13.5.07 18:36
14.5.07 20:28


Hallo meine Lieben!

Wie ihr seht entwickelt sich unsere Seite langsam....wir sind nun mal keine Profis (vor allem ich nicht*g*) Aber wir arbeiten dran.

Mein Praktikum hat sich etwas verschoben....meine Tante hat leider zu viel zu tun und hat auch noch morgen frei. Das heisst ich fange erst am Mittwoch an. Heute nachmittag aber ich aber ein "Meeting" mit Cara;-) Ich bin nicht schizophren, falls ihr das jetzt gerade denkt;-) ich werde nur tatsaechlich mal jemanden treffen der genauso heisst wie ich und zufaellig auch die letzten drei Wochen hier mein "Boss" sein wird. Bin also mal gespannt. Bis dahin arbeite ich noch bisschen fuer meinen Onkel.....arbeiten heisst in dem Fall die typischen Praktikantenarbeiten wie tackern, laminieren, sortieren....aber naja, ich hab was zu tun*g* Freu mich daher umso mehr auf naechste Woche wenn wir zusammen mit James, einem gluecklerweise jungen Kollegen von meinem Onkel, nach New Orleans fahren und bald darauf nach NY!!!:-)

Habe auch in der einen Woche hier mehr Wein probiert als sonst in einem ganzen Jahr;-) Hab's zwar null drauf irgendwas tolles rauszuschmecken, aber ich lerne dazu....  

14.5.07 16:15
14.5.07 20:30


Handy gekauft

Hallo,

habe es heute tatsaechlich alleine bis zum Target (Geschaeft hier) geschafft und mir ein Handy gekauft. Wobei der zweite Teil weniger erfolgreich war, weil ich bisher noch keine sms schreiben konnte. An dem Problem muss ich noch etwas arbeiten. Aber ich bin stolz auf mich in dieser riesen Stadt unfallfrei den Weg gefunden zu haben. Im Target haben sich auch nur 3 Mitarbeiter mit meinem handy beschaeftigt, sehr verwirrend der ganze kram und pre paid handys sind hier wohl noch unbeliebter als bei uns*g*....naja, hab dann auch noch n neuen Bikini gekauft(applause)}

Naja, meine Fahrerfahrungen hier haeufen sich in der letzten Zeit. Bin mit meinem Onkel zur Werkstatt gefahren,also das heisst ich im zweiten Auto hinterher damit er wieder heimkommt....war dann ne kleine Verfolgungsjagd auf ner 7-spurigen Strasse!! Hab's aber geschafft Spaeter hab ich es allerdings dann doch geschafft mich (mit Navi!!!) zu verfahren....aber ich lebe noch

Hatte gestern auch ein Gespraech mit den Leuten bei denen ich die letzten drei Wochen Praktikum mache. Die waren super nett und das was die machen hoert sich sau geil an. Die machen Werbevideos, Soundtracks, Webseiten, Prospekte....und teilweise machen die auch die Videoaufnahmen, Fotos und so weiter selbst. Das heisst wenn ich Glueck hab bin ich bei paar Drehs und Shooting dabei!!! Freu mich auf jeden Fall drauf

Morgen fange ich dann bei meiner Tante an, die arbeitet ja auch in ner Werbeagentur. Bin also mal gespannt was da so los ist. Seit heute ist mein Onkel auf geschaeftsreise, dass heisst bis Freitag sind meine Tante und ich alleine....Maedelsabende;-) Werden gleich mal noch in dern Park hier gehen. Werd auch mal noch ein paar Fotos machen und sie hier reinzustellen. Hoffe euch gefallen meine tollen Bilder aus dem Aquarium;-)

15.5.07 22:36


Die ersten zwei Tage

hey,

habe meine ersten zwei Tage Praktikum hinter mir, bzw der zweite lauft noch;-) haben gleich noch ein paar andere Werbeagenturen oder sowas fuer ne kleine Party hier...irgendson Club (ich blick noch nicht ganz durch wie ich vielleicht merkt*g*) aber das Essen sieht schonmal gut aus;-) Hab einige sehr nette und interessante Leute kennen gelernt, vor allem die Designer sind cool. Die Bueros sind total geil. Tausend Actionfiguren, Spielzeug, Fotos, Bilder....alles was irgendwie bunt, lustig oder aussergewoehnlich ist kann man dort finden. Jeder hat sein eigenes Buero bzw abgetreten Bereich und kann ihn also individuell gestalten. Versteh zwar die Haelfte von dem was hier abgeht nicht (vor allem bei den Meetings....) aber es ist cool den Designern bei der Arbeit zu zugucken und sich ein paar von den aelteren projekten anzugucken. Hab eben auch paar Werbespots gesehen unter anderem fuer Coca-Cola;-) naja, und wie gesagt lerne ich lauter neue tolle Leute kennen, zwar auch alle etwas aelter als ich aber super nett. War gestern auch mit zweien beim Mittagessen (die ich vorher gar nicht kannte*g*, aber das macht hier nix) Hab gestern auch den deutschen Ehemann von ner Freundin von Suzanne (meiner Tante) kennengelernt. Die Welt ist also sehr klein;-) Allerdings wusste einer der Design-Studenten die hier heute rumlaufen nicht das es deutschen Wein gibt! sehr schockierend;-) So langsam trudeln hier ein paar Leute ein, werde mich also mal zum Essen hinbegeben;-) und mir ein gutes deutsches Bier koennen (das ich hier eigentlich noch nicht trinken darf*g*)

18.5.07 00:06


hi, nice meeting you....

Weiss nicht wie oft ich den Satz in der letzten Woche gehoert hab;-) Ist echt lustig, weil hier freut sich jeder ueber jeden....und wenn nicht sagt er trotzdem "nice meeting you". hab's mir jetzt auch schoen brav angewoehnt, wobei mich mich noch nicht so ganz dran gewoehnen kann allen Leuten im ersten Satz zu sagen dass ich mich drueber freue...

Naja, heute ist hier in der Agentur nicht so viel los. Keine Ahnung wo die alle hin sind....aber ich hab jetzt den Pc von Lindsay (mit der ich vorgstern zu Mittag essen war) weil sie auf ner Hochzeit ist.... sehr praktisch. Sitz hier jetzt in meinem "eigenen" kleinen Buero bzw es ist mehr ein abgetrennte Bereich in nem grossen Raum und werde ab und zu zu Meetings gerufen. Also fast so als wuerde ich wirklich arbeiten*g* Hoer mir dann Diskussionen ueber die Oberflaeche des Deckblatts fuer die Ferrari-Werbung an;-) Fuehlt sich bisschen nach Gummi an, aber schoen weich*g* Ja, die machen sich heir ueber so einiges Gedanken.

gestern hatte ich ein kleines Abenteuer mit meinem Handy (liebe Gruesse an Victoria an dieser Stelle;-)) Hatte mir ne Karte zum Aufladen gekauft, habs aber falsch gemacht und bin dann in den Laden weils nicht funktioniert hat. Da hat die Frau dann festgestellt dass die Karte "defective" war...hat mir dann einfach ne neue gegeben die ich an der Information umtauschen sollte. So stand ich dort um ersten mal an....die Frau da hatte keinen blassen Schimmer was sie machen sollte und hat mir dann einfach die neue Karte gegeben. Habs dann draussen im Auto nochmal ausprobiert, meine Tante hat dann auch endlich verstanden wie mans machen muss, und wir haben festgestallt....die Karte muss beim Kauf an der Kasse aktiviert werden. Also noch mal zurueck, ein zweites Mal anstehen....alte Karte zurueckgeben geht nicht, weil die Kasse angibt, dass sie schon benutzt wurde, also neue gekauft....(wieder 50 dollar....) raus gegangen, ausprobiert....."aus Sicherheitsgruenden 10 Minuten warten" hatte zu dem Zeitpunkt wohl schon 20 mal die Nr gewaehlt*g* als Naechstes Aufkleber auf der alten Karte entdeckt, zurueck, drittes Mal angestanden....eigentlich unnoetig, aber wir waren ja grad so schoen dabei. Aufkleber bedeutet "defective" (mein neues Lieblingswort....)achja, waren uebrigens uach zwischendrin noch 2 mal in der Elektroabteilung um zu klaeren welche Nummern auf der Karte man eingeben muss. wieder raus.... und dann kam der wunderbare teil des Aufladens endlich dran. erinnert euch bitte an euren schoenen Zeiten mit Prepaid Handys und wie einfach das ganze war....hier muss man anrufen, handynummer eingeben, bestaetigen, fastcardnr eingeben (auf der karte steht aber pin....), bestaetigen, eine ungefaehr 20 stellige zahl aufschreiben die einem genannt wird,vorher bestaetigen dass man stift und papier bereit hat,  handynummer eingeben, bestaetigen, 20 stellige zahl eingeben und hoffen dass man sich nicht vertippt....bestaetigen und nach nur 1 std hat man dann endlich 400 neue minuten!!

Naja, fuer alle die mir jetzt mal ne Sms schreiben wollen....+01 404 428 6437. also hoffe das ist richtig mit dem 001 vorher....

 so, werde jetzt mal Heath (einem der Designer) bei der Arbeit zugucken.

18.5.07 17:05


Kulturtag

Hatte gestern mal einen schoenen Tag voller Kultur;-) War mit meiner Tante im Botanischen Garten, habe schoene Fleischfressende Pflanzen gesehen und riesige Insekten aus Holz. die waren echt cool. werd spaeter noch paar Fotos reinstellen. Danach waren wir im Museum, haben uns da Fotos angeguckt. Von Brad Pitt, Johnny Depp, Leonardo DiCaprio...usw. Bin jetzt also hochmotiviert ganz viele Fotos zu machen:-) Wenn ich ja jetzt bisschen mehr reise hab ich mehr Gelegenheiten dazu. Fuer New York muss ich zusehen, dass meine Speicherkarte komplett leer ist wenn ich ankomme*g* 

Hatte Freitag meinen letzten Tag bei Deep Design. War allerdings kaum was los, weil, wie gesagt, irgendwie alle was besseres zu tun hatten als zu arbeiten. Sind dann mit den paar Leuten die da waren mittagessen gegangen und ich hab spaeter gelernt wie man ein Logo macht bzw veraendert/ verbessert. Das war ganz cool, allerdings haben die total tolle Computerprogramme...mit Paint klappt das glaub ich nicht so gut*g*

 Morgen gehts los nach New Orleans bzw erst nach Mobile. Freu mich schon drauf. Ist allerdings ne lange Autofahrt....weiss auch nicht ob ich in der Zeit Internet hab....vielleicht ueber den Laptop von meinem Onkel. Werde dann mal lernen wie man Wein verkauft und sicher auch an ein paar Weinproben teilnehmen. Und natuerlich ausserdem die Stadt angucken, wenn ich schonmal da bin;-)

20.5.07 16:25


Erster Halt....Mobile

Bin seit gestern in Mobile. Nach fuenf ein halb Stunden Autofahrt (und ich bin auch noch gefahren, damit mein Onkel telefonieren und Emails schreiben kann!!) sind wir endlich angekommen. Musste auch nur eine Vollbremsung hinlegen (hat Dank des tollen Sicherheitstrainings auch wunderbar geklappt:-) weil wir aus dem nichts ein stillstehender Stau aufgetaucht ist....eine ganz neue Erfahrung. Dann hab ich uns beinahe umgebracht, wobei mein Onkel mit dran Schuld war...aus unserem tollen Mietwagen (irgendso n Sportwagentyp) kann man leider aus den hinteren Fenstern fast nichts sehen...bin dann ueber ne Art Kreuzung, wollte eigentlich stehen bleiben, aber Thomas meinte gib gas und als ich dann Gas gegeben hab hat er es sich anders ueberlegt und meinte " nein, jetzt nicht mehr!" Naja, wir leben noch, wurden nur bisschen angehupt und als wir ungefaehr 10m vor einem quer ueber die Strasse sind dachte ich mir auch...ich waer besser stehen geblieben*g* zu guter letzt sind wir dann auch noch mit dem allerletzaten Tropfen Sprit angekommen....Hab ungefaehr 10 mal von Thomas gehoert das reicht noch....8 Meilen vorm Ziel wurd iihm dann glaub icih doch langsam mulmig weil die Tanknadel schon seit einiger Zeit unten auflag*g* und wir wollten ne Tankstlle suchen...sind dann auch noch mit unserem letzten Sprit n kleinen Umweg gefahren um festzustellen, dass die ausgeschilderte Tankstelle gerade abgerissen wurde....war also eine recht abwechslungsreiche Fahrt (wobei sich die fast 6 Std. auch dann noch ziemlich ziehen*g*)

 Gestern haben wir dann schonmal ein paar Kunden besucht, Weine probiert und abends ein Stafftraining gehabt...in einem eiskalten Raum...die Klimaanlagen hier sind wirklich kein Spass mehr....draussen ist es sau warm und ich lauf trotzdem dauernd mit langen Hosen und Pulli oder Jacke rum, weil man sonst wirklich erfriert wenn man irgendwo rein geht....etwas paradox wenn ihr mich fragt....also Maedels...nehmt doch noch n paar Pullis mit;-) drinnen ist es kalt! genauso wie die Getraenke die man erst mal ne halbe Stunde stehen lassen muss....

Heute war zwar sehr informativ...muss sagen ich hab doch einiges ueber Wein gelernt...allerdings irgendwann auch langweilig, als mein Onkel dem 7. Kunden wieder die gleichen Geschichten und Details erzaehlt hat. Hab heute abend dann mit den gleichen Weinen die ich in den letzten zwei Tagen schon dreimal probiert hab, eine Weinprobe mitgemacht. Die war aber wiederum ganz initeressant. Hab zwar einige Passagen aus den Gespraechen von heute mittag wieder erkannt, aber es waren auch eine neue dabei und eine Power Point Praesantation mit schoenen Bildern von meiner weit entfernten Heimat;-)

Was auch noch ganz cool ist, ist dass super viele Haeuser, vor allem Restaurants, die in der Naehe der Bucht gebaut sind auf Stelzen stehen. Sieht bisschen gefaehrlich aus, wenn so n riesen Gebaeude nur auf zwei Seiten ein paar Stuetzen drunter hat, aber es scheint zu halten*g* Man muss nur ewig weit rauflaufen um in die Restaurants zu kommen. Und der Blilck aufs Meer (naja eigentlich Bucht, aber die ist so Gross, dass es aussieht wie Meer;-)) ist toll!! Freu mich also drauf wenn ich wirklich bald am Strand stehe:-)

23.5.07 04:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung